Häufig gestellte Fragen

Campingplatz Allgemein

Ein BASIC Eintrag als Campingplatz bei PiNCAMP.de und PiNCAMP.ch ist kostenlos. Wir bieten verschiedene Marketingpakete zur größeren Sichtbarkeit Ihres Campingplatzes an. Mehr Informationen dazu erhalten Sie hier.

Sofern Sie sich für unser Online Booking Modell entschließen. Können Besucher der Website ihren Urlaub auf Ihrem Campingplatz direkt buchen. Mehr Informationen zur Online-Buchungsfunktion erfahren Sie hier.

Alle Informationen zur ADAC Campcard erhalten Sie hier.

Buchungsfunktion

Um auf PiNCAMP.de und PiNCAMP.ch buchbar zu sein, befolgen Sie bitte die folgenden Schritte:

1. Wählen Sie einen der bei PiNCAMP integrierten Channel-Manager aus. Eine Übersicht (inkl. kompatiblen Schnittstellen mit bereits vorhandenen Proberty Management Systemen) finden Sie hier. Fall Ihr Campingplatz noch kein PMS besitzt oder Ihr PMS keine Schnittstelle mit unseren Channel-Managern hat, können Sie Ihre Raten und Verfügbarkeiten tagesgenau über eine Administrationsseite von PiNCAMP (Extranet) eintragen.

2. Füllen Sie das folgende Formular aus und akzeptieren Sie unsere Allgemeinen Nutzungsbedingungen. >> Zum Formular

3. Wir werden den Channel Manager kontaktieren, um den Kanal zu aktivieren.

4. Sie sind bereit, Ihre ersten Online-Buchungen zu erhalten!

Ein PMS (Property Management System) ist eine Software zur Verwaltung von Stellplatz- und Mobilheim-Kapazitäten auf einem
Campingplatz.

Unsere sogenannten Channel-Manager können zu diversen PMS direkte Schnittstellen aufbauen. Dadurch können automatisch Preise an uns und Buchungen in Ihr PMS übertragen werden. Eine Übersicht der Schnittstellen verschiedener PMS zu unseren Channel-Managern erhalten Sie hier.

Ein Channel Manager bietet die Möglichkeit, Ihre Raten und Verfügbarkeiten an mehrere Buchungsportale gleichzeitig zu übertragen. PiNCAMP arbeitet derzeit mit den Partnern Ctoutvert (Secureholiday), Phobs und camping.care, die Ihnen als Channel Manager zur Verfügung stehen.

Ihre Daten werden entweder direkt aus Ihrem bereits vorhandenen Property Management System übertragen (eine Übersicht, ob ihr PMS von einem unserer Channel Manager unterstützt wird, finden Sie hier) oder Sie geben die Daten im Extranet des Channel Managers ein, falls Ihr PMS nicht unterstützt wird oder Sie noch kein PMS besitzen.

Falls Sie noch kein PMS besitzen oder Ihr PMS keine Schnittstelle zu unseren verfügbaren Channel-Managern hat, können Sie Ihre Raten und Verfügbarkeiten tagesgenau über eine Administrationsseite einer unserer Partner (das sogenannte Extranet) eintragen. Dies ist eine einfache Lösung, es sind keine technischen Systeme (PMS) notwendig. Allerdings bedingt diese Lösung einen hohen manuellen Aufwand und die parallele Pflege von mehreren Systemen ist notwendig.

Die folgenden Channel-Manager sind zurzeit in PiNCAMP integriert:

Ctoutvert
Phobs
Camping.care*

*Channel-Manager wird in Kürze in PiNCAMP integriert werden“.

Falls Sie bereits ein PMS zur Verwaltung Ihres Campingplatzes nutzen, überprüfen Sie bitte hier ob Ihr PMS eine Schnittstelle zu einem unserer Channel-Manager hat.

Falls Ihr PMS keine Schnittstelle zu einem unserer Channel-Manager hat oder Sie kein PMS nutzen, beraten wir Sie gern individuell. Bitte stellen Sie dazu eine Anfrage an sales@adac-camping.de

Leider ist es vorerst nicht möglich, mit anderen Channel Managern auf PiNCAMP buchbar zu sein. Sie können derzeit mit den unten angeführten Channel-Managern auf PiNCAMP buchbar sein:

Ctoutvert
Phobs
Camping.care*

*Channel Manager wird demnächst in PiNCAMP integriert.

Falls Ihr PMS nicht von unseren Channel-Managern unterstützt wird, ist das Extranet die richtige Lösung für Sie.

Das Extranet von PiNCAMP wurde noch nicht implementiert. Sie können jedoch mit einem Extranet eines Drittanbieters verbunden werden. In diesem Fall mit unseren Channel-Managern Ctoutvert und Phobs, oder in naher Zukunft mit Camping.care. Für weitere Informationen senden Sie bitte eine E-Mail an: sales@adac-camping.de

 

Falls Sie kein Channel-Manger oder PMS verwenden, ist das Extranet die richtige Lösung für Sie.

Das Extranet von PiNCAMP wurde noch nicht implementiert. Sie können jedoch mit einem Extranet eines Drittanbieters verbunden werden. In diesem Fall mit unseren Channel-Managern Ctoutvert und Phobs, oder in naher Zukunft mit Camping.care. Für weitere Informationen senden Sie bitte eine E-Mail an: sales@adac-camping.de

 

Da PiNCAMP über kein integriertes Extranet verfügt, ist es derzeit notwendig, einen Channel-Manager zu verwenden. Ein Channel-Manager gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihre Preise und Verfügbarkeiten auf mehrere Buchungsportale gleichzeitig zu übertragen. Ihre Daten werden entweder direkt aus Ihrem PMS übertragen oder können manuell in das Extranet des Channel Managers eingegeben werden.

Die Allgemeinen Nutzungsbedingungen von PiNCAMP Online Booking können Sie über den folgenden Link aufrufen:

Nutzungsbedingungen der B2B PiNCAMP Online Booking – Deutsche Version   

Die deutsche Version des Vertrages ist rechtskräftig. Die englische und französische Übersetzung dienen lediglich dem besseren Verständnis des Vertragsinhalts.

Ja, alle Ausgaben der Gäste werden direkt an den Campingplatz bezahlt.

Der Standard-Provisionssatz für PiNCAMP Online Booking durch ADAC Camping beträgt 10%. Ist der Campingplatz zum Zeitpunkt der Buchung aktiver Werbekunde von ADAC Camping, beträgt der Provisionssatz 8%.

Der ADAC Camping stellt dem Campingplatz zu Beginn eines jeden Monats eine Aufstellung aller im Vormonat vermittelten und abgeschlossenen Buchungen sowie die daraus resultierenden Provisionszahlungen zur Verfügung. Der Campingplatz ist verpflichtet, diese Liste innerhalb von fünf Arbeitstagen zu überprüfen und eventuelle Fehler zu korrigieren. Die Zahlung ist zehn Tage nach Rechnungsdatum fällig.

Der Campingplatz definiert die Preise sowie die Zahlungs- und Stornierungsrichtlinien im System des Channel Managers.

Der Beherbergungsvertrag kommt ausschließlich zwischen dem Campingplatz und dem Gast zustande. Alle Rechte und Pflichten aus und innerhalb dieses Vertragsverhältnisses liegen ausschließlich zwischen den beteiligten Parteien. Der ADAC Camping und seine Vertriebspartner treten ausschließlich als Vermittler auf. Wir bitten Sie, sich für weitere Informationen/Unterstützung direkt an den Kunden zu wenden.

Wir bitten Sie, eine E-Mail an sales@adac-camping.de zu senden und dabei den Namen des Campingplatzes, die E-Mail-Adresse, die Telefonnummer und den gewählten Channel Manager anzugeben. Wir werden uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Wir bitten Sie, eine E-Mail mit einer kurzen Erklärung des aufgetretenen Problems und unterstützenden Screenshots an sales@adac-camping.de zu senden. Wir werden das Problem prüfen und uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.

Industrie und Destinationen

Eine Übersicht der Werbemöglichkeiten für Industrie- und Destinationskunden finden Sie hier.

Je nach Option gibt es Laufzeiten von 3 Monaten | 6 Monaten | 12 Monaten